Welttag der Fremdenführer Hötting

Mein Name ist Astrid Fill. Ich lebe in Innsbruck, liebe die Kultur und die Natur und kann mir daher keine schönere Stadt als Innsbruck zum Leben vorstellen. Vor vielen Jahren habe ich mein Sprachstudium an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck abgeschlossen. Nach meiner Tätigkeit im Marketingbereich und nach etlichen Jahren, die ich meiner Familie widmete, hab ich mir letztendlich meinen Lebenstraum erfüllt und die umfangreiche Ausbildung zur staatlich geprüften Fremdenführerin gemacht. Als austria guide mach ich nichts lieber, als anderen meine Stadt näherzubringen. Ich genieße den Kontakt zu interessierten Menschen, die Abwechslung in meinem Beruf und jede Führung, die ich durch Innsbruck machen kann.